Unsere Kinderkrippe

In unserer Krippe betreuen wir Kinder von 6 Monaten bis 3 Jahren. Zur Zeit unterhalten wir 2 Gruppen zu je 12 Kindern. Außerdem befindet sich im Krippenteil des Kinderhauses die altersgemischte Gruppe „Spatzennest“. In der altersgemischten Gruppe werden 6 Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren sowie 6 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren betreut.

Klicken Sie hier

Möchten Sie einen Besichtigungstermin vereinbaren?

Sie können online einen Termin vereinbaren, um das Kinderhaus Laterne persönlich zu besichtigen.

Öffnungszeiten

Montags-donnerstags: von 6:40 bis 18:00 Uhr
Freitags: von 6:40 bis 17:00 Uhr


Tagesablauf

06:40 – 08:00 Aufnahme, Freispiel
08:00 – 08:30 Frühstück
08:30 – 09:00 Hygiene, Zähne putzen (nur über Dreijährige in der altersgemischten Gruppe)
09:00 – 09:30 Pädagogisches Angebot
09.45 – 10.30 Spiel im Park
10.45 – 11:00 Hygiene
11:00 – 11:30 Mittagessen
12:15 – 14:00 Mittagsschlaf /Freispiel (in der altersgemischten Gruppe)
14:00 – 14:30 Aufstehen, Hygiene
14:30 – 15:00 Brotzeit
15:00 – 18:00 Freispiel (bei schönem Wetter im Park)


Erziehungsziele in der Kinderkrippe

  • Sauberkeitserziehung (Toilette benutzen, Hände waschen),
  • Spracherziehung (Sprechen und Zuhören, Bilderbuchbetrachtung),
  • musikalische Früherziehung (Lieder hören und Mitsingen, Orff-Instrumente spielen),
  • körperliche Erziehung (Turnen, Fingerspiele, Basteln),
  • Erziehung zur Selbstständigkeit (sich An- und Auskleiden, Essen, Aufräumen).

Essen

Säuglinge bzw. Kinder in der Übergangsphase bringen die komplette Verpflegung mit. Wir bereiten das Essen zu bzw. machen es warm. Ansonsten können Frühstück und Brotzeit bei uns bestellt werden bzw. von zu Hause mitgebracht werden. Getränke und ein warmes, kindgerechtes Mittagessen werden von uns serviert. Sollte Ihr Kind auf eine besondere Diät angewiesen sein, wird diese bei uns selbstverständlich eingehalten.


Trägerschaft

Maria Zwick M.A., staatlich anerkannte Erzieherin, Pädagogin


Mitarbeiter

Vier Erzieherinnen, drei Kinderpflegerinnen, eine Musikpädagogin.


Monatsbeiträge

 

Buchungs-zeit

Betreuungs-zeit      

Aufnahme-entgelt, €

Besuchs-gebühr, €

 

Mittagessen, €

Frühstück, €

(optional)

Brotzeit, €

(optional)

Getränke/

Zubereitung, €

Spielgeld, €

3-4 Std.

14.00-18.00

300,00

290,00

--

--

20,00

6,00

10,00

4-5 Std.

7.00-12.00

300,00

348,00

40,00

20,00

--

--

10,00

5-6 Std.

12.00-18.00

300,00

406,00

--

--

20,00

6,00

10,00

6-7 Std.

7.00-14.00

300,00

464,00

40,00

20,00

--

--

10,00

7-8 Std.

7.00-15.00

300,00

522,00

40,00

20,00

20,00

--

10,00

8-9 Std.

7.00-16.00

300,00

580,00

40,00

20,00

20,00

--

10,00

Mehr als 9 Std.

7.00-18.00

300,00

638,00

40,00

20,00

20,00

--

10,00


Zuschüsse

können beim Stadtjugendamt München, Abteilung Wirtschaftliche Hilfen beantragt werden.

Beim Jobcenter erhalten Sie – falls die Berechtigung besteht - Essensgeldzuschüsse und Gutscheine zur Bildung und Teilhabe.

Unter diesem Link finden Sie das für Sie zuständigen Sozialbürgerhaus, wo sich das Stadtjugendamt sowie das Jobcenter befinden.

Tel.: (089) 233-02 10 (Auskunft der Landeshauptstadt München)


Ferien

Das Kinderhaus ist 30 Arbeitstage im Jahr geschlossen: In den Weihnachtsferien, in den Pfingst- bzw. Osterferien und die ersten drei Wochen im August.